Der SpielRaum nach Corona – wie geht es weiter?

Vor ein paar Tagen habe ich ein ernstes Video von Helge Schneider über Facebook verfolgt. Darin sagt er: „Ich trete nicht auf vor Autos, ich trete nicht auf vor Menschen, die anderthalb Meter auseinandersitzen müssen und Mund-Nasen-Schutz tragen. Ich trete auch nicht auf im Internet in einem streaming…gestreamten programm…in einem streaming dingsda bumsda.“ Ha, und genau in diesem Zitat sehe …

Meine positive Bilanz des Corona Lockdowns

Morgen, am Karfreitag wird der Lockdown 4 Wochen alt. Mittlerweile ist es schön warm, die Obstbäume blühen und aus den süßen Knospen werden starke hellgrüne Blätter. 4 Wochen social distancing, Auseinandersetzung mit neuen Medien, Familie und dem eigenen Ich. Für mich könnte es durchaus noch etwas andauern. Ich erfahre gerade, was Selbstbestimmung wirklich bedeutet, weil ich frei von Terminen und …

Coronaferien? – wie wir als Familie damit umgehen

Die Situation, in der wir alle uns momentan befinden ist nicht einfach. Die Reduktion sozialer Kontakte ist auch für mein Leben sehr einschneidend. Kein Kaffetrinken mehr mit meinen Freundinnen, kein Italienisch-Kurs, kein Yoga, kein Chorsingen… Die Schulschließung wurde zuallererst von meinem 17jährigen als Coronaferien betitelt. Aber klar ist, dass es genau das nicht ist. Es sind keine Ferien. Es ist …