Es gibt Neuigkeiten!

Es ist immer etwas schwierig und zeitaufwändig für mich, alle Termine unter einen Hut zu bringen. Ich mag es gerne, wenn Termine gut planbar sind und wenn man sich den einen Termin einfach gut merken kann. Ihr doch auch, oder? Also versuche ich mal wieder was Neues 🙂

Die Gesprächsabende für ehemalige SpielRaumeltern finden ab sofort jeden letzten Dienstag im Monat statt. Also 24. April, 29. Mai, 26. Juni, und so weiter. Sollte das mal nicht gehen, wegen eines Feiertages zum Beispiel, dann eben eine Woche davor. Das kann man sich gut merken, oder? Wenn nicht, dann kann man immer hier nachschauen. Und weil die Nachfrage in Mattersburg leider in letzter Zeit etwas nachgelassen hat, gibt es sie ab sofort auch nur mehr in Kaisersdorf.

Für die SandSpielRäume ist ein Fixtag schwieriger. Außerdem gibt es so viele Eltern, die an manchen Tagen am Nachmittag gar keine Zeit haben, dass ich hier weiterhin etwas variieren möchte. Deshalb gibt es sie manchmal am Dienstag und manchmal am Mittwoch 🙂 Vergesst nicht, dass ihr auch jederzeit mit einigen anderen Familien einen Extratermin ausmachen könnt!

Soviel zu meinen Neuigkeiten. Ich war gerne mit euch in Mattersburg, vielen Dank euch für all die feinen Gespräche, die wir dort geführt haben! Und vielen Dank an Julia für deinen wunderbaren Raum. Vielleicht ergibt sich ja wieder eine Gelegenheit!

 

Kinder in Bewegung Online Kongress

Hier mal was ganz Neues: ein online Kongreß vom 23.3. – 01.04.2017 von und mit Evelyn Podubrin. Eine starke Persönlichkeit bilden durch mehr Bewegung.

Evelyn Podubrin hat 19 Experten gefragt

  • wie Eltern Kindern leichten Zugang zu freudvoller und selbstbestimmter Bewegung schaffen können
  • was Eltern in den ersten Lebensjahren tun können, damit Kinder sich schön, harmonisch und optimiert an Land und Wasser bewegen können
  • wie Eltern über Bewegung mit ihren Kindern in Beziehung gehen können

Experten sind unter anderem: Michael Groß, Anna Tardos, Prof. Dr. Dr. Lochmann, Prof. Berimbau, Sabina Pilguj uvm.
Doch das ist nicht genug: Interviews mit Eltern und Kindern sind wahre Erfolgsstorys und zeigen, wie sehr es sich lohnt, Kindern Zugang zu Bewegung zu ermöglichen und sie ab dem ersten Lebenstag sich frei bewegen lassen.
Reden kann man viel: Zusätzlich zeigt Evelyn Filmaufnahmen von Kindern, die sich an Land und Wasser frei bewegen dürfen und eine beeindruckende Bewegungsqualität haben. Wie Eltern mit Vorschul- und Grundschulkindern über Bewegung in Beziehung gehen können, werden wir ebenso in Kurzfilmen sehen können.

Der Kongress findet von 23.3.17 – 1.4.17 online statt. Die Interviews und Kurzfilme können täglich angeschaut werden.

Quelle: Kinder in Bewegung Online Kongress – online-kongresse.info

Essbänkchen, Kletterdreieck und co. – wer will, wer mag, wer hat noch was?

Ich bin im Moment auf der Suche nach Essbänkchen. Hat jemand eines ungebraucht herumstehen? Ich nehme es gern!!

Und außerdem: solltet ihr ein Bewegungsgerät suchen oder hergeben wollen: Ich bin gerne euer Ansprechpartner. Ich bin gerne bereit, euch bei eurem Verkauf zu unterstützen bzw. bin ja selber immer auf der Suche, bzw. kenne jemanden, der jemanden kennt, usw. – ihr wisst schon 🙂

 

Weihnachten ohne Christbaum?

„Was? Ihr habt keinen Weihnachtsbaum?“

„Nein“ antwortet mein 9jähriger bestimmt auf die Frage seines Freundes.

„Stört dich das gar nicht?“

„Nein, wir lassen ihn lieber im Wald weiterwachsen“

Ja, wir haben uns heuer dafür entschieden, ohne Christbaum Weihnachten zu feiern. Grundsätzlich reicht es doch, einen Tisch nett zu gestalten, oder? Na, also uns hat es gereicht und wir hatten ein schönes Familienfest!

3_nachhaltige_weihnachten

Heiligabend ohne Christkind?

Und wie haltet ihr die Geschichte mit dem Christkind?

Tausende Kinder warten an Heiligabend gespannt aufs Christkind. Religionspädagoge Albert Biesinger hält von dieser Tradition gar nichts, denn wer Kinder über das Christkind belüge, behindere die Entwicklung ihres Glaubensverständnisses.

Quelle: Heiligabend ohne Christkind ist pädagogisch wertvoll