SchnupperSpielRaum in Kaisersdorf

Bist du gerade im Urlaub? Oder warst du schon? Der Sommer ist in vollem Gange und auch ich bin in den Ferien angekommen. Ich bleibe lange auf und schlafe lang 🙂 Die letzten Tage war ich schwimmen, ich war mit meiner Familie im Kurzurlaub und denke jetzt schon wieder an den SpielRaum. Ja, ich vermisse die Kinder! Die paar nachgeholten …

Der SpielRaum nach Corona – wie geht es weiter?

Vor ein paar Tagen habe ich ein ernstes Video von Helge Schneider über Facebook verfolgt. Darin sagt er: „Ich trete nicht auf vor Autos, ich trete nicht auf vor Menschen, die anderthalb Meter auseinandersitzen müssen und Mund-Nasen-Schutz tragen. Ich trete auch nicht auf im Internet in einem streaming…gestreamten programm…in einem streaming dingsda bumsda.“ Ha, und genau in diesem Zitat sehe …

Meine positive Bilanz des Corona Lockdowns

Morgen, am Karfreitag wird der Lockdown 4 Wochen alt. Mittlerweile ist es schön warm, die Obstbäume blühen und aus den süßen Knospen werden starke hellgrüne Blätter. 4 Wochen social distancing, Auseinandersetzung mit neuen Medien, Familie und dem eigenen Ich. Für mich könnte es durchaus noch etwas andauern. Ich erfahre gerade, was Selbstbestimmung wirklich bedeutet, weil ich frei von Terminen und …

Coronaferien? – wie wir als Familie damit umgehen

Die Situation, in der wir alle uns momentan befinden ist nicht einfach. Die Reduktion sozialer Kontakte ist auch für mein Leben sehr einschneidend. Kein Kaffetrinken mehr mit meinen Freundinnen, kein Italienisch-Kurs, kein Yoga, kein Chorsingen… Die Schulschließung wurde zuallererst von meinem 17jährigen als Coronaferien betitelt. Aber klar ist, dass es genau das nicht ist. Es sind keine Ferien. Es ist …

Corona = berufliche Veränderungen

Ich gebe es zu, ich habe den Ernst der Lage erst spät erkannt. Aber seit Freitag ist mir klar, was das Virus für uns alle bedeutet. Ich bin sehr froh, hier in Österreich zu leben, wo die Regierung schnell Verantwortung übernommen hat. Ja, auch ich habe finanzielle Einbußen, aber das Positive an der Situation ist, dass ich mir Alternativen überlegen …

mein neuer alter SpielRaum

Seit der spontanen Renovierungsaktion vor, während und nach Weihnachten hat sich bei mir viel getan! Der Kachelofen ist weg und ein Küchenherd hat jetzt seinen Platz eingenommen. Nein, natürlich nicht den ganzen, nur einen kleinen 😉 Wir haben ausgemalt und mein allerliebster Mann hat den Holzboden abgeschliffen und geölt! Ihr glaubt ja gar nicht, was für einen Unterschied das ausmacht. …

Zurück im Kindergarten

Vor 3 Wochen habe ich von der Primaria wieder in den Kindergarten gewechselt. Jetzt sind es also drei bis siebenjährige Kinder, die ich von Mittwoch bis Freitag im Storchennest begleite. Meine erste Woche war ruhig und gelassen, einige Kinder waren krank und die die da waren, haben sich schnell an mich gewöhnt. Ich habe das seltene Glück, mit 2 KollegInnen …

Es wird renoviert!

Es war eine schon sehr kurzfristige Entscheidung…ja, nachdem der Kachelofen im SpielRaum, Marke Eigenbau unseres Vorgängers, leider immer wieder für eine rauchige Atmosphäre gesorgt hat, haben wir kurzerhand beschlossen, ihn zu ersetzen. Also wurde er gleich am ersten Ferientag abgebaut, und sogleich auch neue Fliesen gelegt. Gleich nach Weihnachten haben wir auch sofort einen neuen Ofen gefunden. So schön du …