Buchtipp: „Unsere Kinder brauchen uns“ von Gordon Neufeld

Eltern haben heute keine Selbstsicherheit mehr, sagt der kanadische Entwicklungspsychologe Gordon Neufeld. Traut Euch, wieder autoritär zu sein, rät er ihnen – aber vergesst nie die Liebe zum Kind.

Gordon Neufelds Buch: „Unsere Kinder brauchen uns“ ist ein Schmöker, der uns verrät, wie wertvoll eine enge Eltern-Kind-Beziehung wirklich ist, warum es wichtig ist, sie so lange wie möglich aufrecht zu erhalten und wie Eltern sich darum bemühen können. Neufeld stellt die Eltern-Kind-Bindung in den Vordergrund und beleuchtet kritisch die Beziehungen Jugendlicher mit ihrer Peer-Group. Ein etwas anderer Blickwinkel. Hier ein Interview mit dem Autor:

Erziehung: „Leider haben wir eine Epidemie von Alphakindern“ – WELT

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

2 Kommentare

  1. Laura says:

    Ich würde das Buch gerne kaufen. Es scheint jedoch vergriffen zu sein. Haben sie eine Idee wo ich es herbekommen kann?

    1. says:

      Liebe Laura,

      danke für diese Info. Leider kann ich dir nicht weiterhelfen, ich selbst habe es bei meiner Buchhändlerin bestellt. Meist können die kleinen Läden einem am besten weiterhelfen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.